Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

ÜBERSICHT 2012

superline

Frauenfrühstück am 26.12.2012

14 Mädels trafen sich heute im Frauenhotel "artemisia" zum Frühstücksbrunch. Nach zweimaliger "Sicherheitskontrolle", ob wir auch keinen Mann mit eingeschmuggelt hatten ☺ , wurden wir eingelassen und konnten mit einem wunderbaren Blick über die Dächer von Berlin unser Frühstück genießen. Mehr...

0 0
superline

Gruppenfest am 24.11.2012 in der Bel Etage

Wo kann eine aktive, ständig wachsende Regionalgruppe ihren 2ten Geburtstag feiern?? - natürlich in der BELETAGE - "schöne (berger) Etage". Wie im letzten Jahr folgten viele Mitglieder (80) der Einladung, sie brachten gute Laune mit, um in einem wunderschönen Raum, dekorativ gedeckten Tischen, netter Bedienung und einem geschmackvollen, reichhaltigen Büffet das Fest zu begehen. Mehr...

5 Sterne (2 Bewertungen)
0 0
superline

Bei Ulli und den grauen Zellen im Yorckschlösschen

am 02.11.2012 zur Bildergalerie von senter1702

superline

Führung durch das Funkhaus Berlin am 26.10.2012

Nachdem wir nun schon das Funkhaus an der Masurenallee besucht haben, war heute das Pendant in der Nalepastraße in Schöneweide angesagt. Ein Pendant war es allerdings nur zu DDR-Zeiten. Nach der Wende wurde es als funktionierendes Funkhaus zu Gunsten der Masurenallee aufgegeben, da zur gleichen Zeit ein rasanter Wandel von Analog- zu Digitaltechnik stattfand und sämtliche Technik hätte erneuert werden müssen. Mehr...

4 Sterne (7 Bewertungen)
1 1
superline

Besuch des Ricam-Hospizes am 25.10.2012

Eine kleine Gruppe der Schöneberger Feierabendmitglieder besuchte zum Tag der offenen Tür das Ricam-Hospiz in Neukölln. Es befindet sich auf der obersten Etage des Hauses in der Delbrückstraße 22 in Neukölln. Mehr...

4 Sterne (6 Bewertungen)
0 0
superline

Ausflug zum Birnbaum in Ribbeck am 29.09.2012

Der Treffpunkt war S-Bahn Jungfernheide. Abfahrt mit dem Regiozug um 11.39 nach Nauen. Dort haben wir auf den Bus nach Ribbeck gewartet. Nach kurzer Fahrzeit waren wir am Ziel. Mehr...

3 Sterne (4 Bewertungen)
2 2
superline

Draisinenfahrt am 22.09.2012

Heute mal ein Erlebnis der ganz anderen Art:
Fitnesstraining, zumindest für die Oberarme, -schenkel und Lachmuskeln und das über 2 Stunden, bzw. 18 km.

Das Geheimnis: Draisinefahren

2 x 10 Mitglieder, verteilt auf 2 Draisinen, gaben ihr Letztes. Über 18 km hebelten wir uns mit Vollgas durch den Wald.
Mehr...

4 Sterne (12 Bewertungen)
5 5
superline

Ulli Zelle im Rickenbachers am 14.09.2012

Songs von Stones, Beatles, Kinks, Burdon, Rio Reiser, Udo Lindenberg

Mittlerweile sind Ulli & seine "Grauen Zellen" Kult! Diejenigen, die den Wirbelwind Ulli Zelle bereits auf der Bühne erlebt und gehört haben, wollen immer Mehr...

2 Sterne (3 Bewertungen)
0 0
superline

Kaiserfest im Zoo am 08.09.2012

Im Jahre 1844, in der Kaiserzeit, wurde der "Berliner Zoo" eröffnet. Hieran wollte in erster Linie der Förderverein des Zoologischen Gartens und des Tierparks Berlins erinnern und viele Gäste kamen sowie einige Mitglieder von Feierabend der Gruppe "Berlin-Schöneberg". Mehr...

4 Sterne (1 Bewertungen)
0 0
superline

Ein Ausflug zur Glashütte und dem Museumsdorf in Klasdorf

Heute führte uns der RE3 vom Südkreuz nach Klasdorf, wo 15 Teilnehmer sich auf den 3,6 km langen Weg zur Glashütte, einem Industriedenkmal, im Baruther Urstromtal machten.
Nach 45 min Fussmarsch wurden wir dort schon zur Führung durch das Burger-Museum erwartet. Reinhold Burger (1866- 1954) war der Erfinder und Hersteller der ersten Isolierkanne, später Thermoskanne genannt, ein doppelwandiger, mit einem Vakuum versehener Glaszylinder der mit Silber bedampft und somit seinen Inhalt warm sowohl als auch kalt hält. Mehr...

4 Sterne (3 Bewertungen)
1 1
superline

Wanderung durchs Briesetal am 11.08.2012

Nach dem üblichen Chaos bei der S-Bahn kamen doch noch alle 20 Mitwanderer am Bahnhof Birkenwerder an und die Wanderung konnte etwas verspätet beginnen.
Mehr...

3 Sterne (5 Bewertungen)
2 2
superline

Besuch der Biosphäre in Potsdam am 7.7.2012

Vom tropischen Klima draußen, ins tropische Klima drinnen!

Heute war es uns offensichtlich noch nicht warm genug, denn wir besuchten die Biosphäre Potsdam. Viel Unterschied war da wirklich nicht, nur wurden wir im Tropenwald von den späteren Regenschauern verschont.
Mehr...

3 Sterne (5 Bewertungen)
3 3
superline

Busfahrt zum Schiffshebewerk in Niederfinow am 18.5.2012

Zumr Bildergalerie von Gabi/lilifeh und zum Bericht von Ingrid/Katzenmama und anderen Bildergalerien hier klicken

0 0
superline

Spreewaldfahrt am 12.5.2012

Wir sind heute früh bei Kälte und vielen grauen Wolken losgefahren. Alle waren pünktlich, wetterentsprechend ausgerüstet und in Vorfreude auf einen schönen Tag. Es wurde schon im Zug fröhlich geschnattert und immer wieder der Himmel nach Sonne abgesucht. So verging die Bahnfahrt recht schnell und als wir ankamen hatte sich der Himmel aufgeklärt. Mehr...

4 Sterne (17 Bewertungen)
4 4
superline

Ein Tag im Britzer Garten

Angesagt waren Wolken und Regen und es ging das Gerücht um, dass die Tulpen auch nicht mehr ganz frisch sein sollen.
Trotzdem waren 11 Schöneberger da, die entsprechend der Wetteransage ausgerüstet und guten Mutes waren. Mehr...

5 Sterne (7 Bewertungen)
1 1
superline

Großes Frühjahrskonzert im Russischen Haus am 22.04.2012

Am Nachmittag trafen wir uns im "Russischen Haus" in der Friedrichstraße zum grossen Frühjahrskonzert. Bei russischen Klängen von Bass bis Sopran und bunten Trachten war es ein besonderer Augen- und Ohrenschmaus. Mehr...

0 0
superline

Besuch des Buddhistischen Hauses am 14.4.2012

Bei herrlichem Wetter hatten wir uns zahlreich in Frohnau am vereinbarten Treffpunkt eingefunden.

Sehr idyllisch und auch hoch gelegen, wurden wir dann, nachdem wir etliche Treppen zu bewältigen hatten, vom Leiter des Buddhistischen Hauses freundlichst begrüßt.

zum Bericht und zur Bildergalerie

4 Sterne (7 Bewertungen)
1 1
superline

Führung in der Neuen Synagoge am 30.3.2012

Heute hat die Fa Gruppe Schöneberg die Neue Synagoge Berlin – Centrum Judaicum besucht. Nach einer Taschenkontrolle und durch den obligatorischen Schleusengang kamen wir in die Vorhalle und nach Bezahlung der 5.50 € pro Person (der Besuch der Moschee war übrigens kostenlos!!) durften wir in den großen Vorraum der Synagoge und wurden von einer jungen Frau empfangen und sie versuchte uns die Geschichte der Neuen Synagoge zu erklären. Leider hatte sie eine sehr undeutliche Aussprache, sprach auch sehr schnell, so dass wir kaum etwas verstanden haben. Viele von uns schauten sich dann selber die Ausstellungsstücke und die Hinweistafeln an. Mehr...

5 Sterne (1 Bewertungen)
1 1
superline

Berliner Unterwelten / Fichtebunker am 24.03.2012

Bei strahlendem Sonnenschein und ca. 20 Grad begaben wir uns in die Berliner Unterwelten. Eiskalte und etwas feuchte Räumlichkeiten standen zur Besichtigung an.

Der Bunker in der Fichtestraße wurde eigentlich als Gasspeicher 1874 gebaut und bis 1922 als solcher genutzt. Dann wurde er stillgelegt, weil überwiegend die Straßenbeleuchtung auf Elektrizität umgestellt wurde. Bis 1940 stand er leer und wurde dann zum Luftschutzbunker umgebaut. Es fanden bis zu 30.000 Menschen, überwiegend Frauen, Mütter und Kinder darin Platz. Für uns eine kaum vorstellbare Zeit in einem fensterlosen, eiskalten Gemäuer, das aber Schutz vor Luftangriffen bot und den Krieg weitgehend unbeschadet überstanden hat. Mehr...

5 Sterne (1 Bewertungen)
2 2
superline

Besichtigung des RBB am 21.03.2012

Das Interesse für diese Führung war groß und wir wurden von zwei jungen Damen durch das Gebäude des Senders geführt. Das 1931 eröffnete "Haus des Rundfunks" in der Masurenallee im Bezirk Charlottenburg wurde bereits 27 Jahre nach seiner Erbauung in die Liste der Berliner Baudenkmäler aufgenommen.
Mehr...

5 Sterne (3 Bewertungen)
2 2
superline

Präventionstheater der Polizei am 28.02.2012

Ein Nachmittag mit unseren "Freunden und Helfern"

Im voll besetzten Präventionstheater der Polizei hatten wir einen amüsanten Nachmittag mit ernsthaftem Hintergrund. Thema: Seniorenschutz vor Trickdiebstahl an der Wohnungstür.
Mehr...

4 Sterne (4 Bewertungen)
2 2
superline

Schwarzlichtminigolf am 10.02.2012

Minigolf mal anders!

Eigentlich konnten wir uns anfangs nicht vorstellen, wie Minigolf im Schwarzlicht funktionieren soll! Mit viel Elan und guter Stimmung tauchten wir ein in die Räume, wo verschiedene Bahnen aufgebaut waren. Gaaaanz so dunkel war es denn doch nicht und wir konnten uns alle sehen – wenn wir uns nicht sowieso schon lachen hörten. Durch das Licht bewegten wir uns in einem wahren Farbenmeer an Decke und Wänden, im letzten Raum waren überall sich bewegende Punkte. Wir hatten einen wahnsinnigen Spaß die Golfkugel auf die „Reise“ zu schicken – so manche machte da schon mal einen Flug durch den Raum anstatt ins Loch. Mehr...

5 Sterne (3 Bewertungen)
0 0
superline

Moscheebesuch am 03.02.2012

Heute trafen sich 30 „Schöneberger“ bei winterlichen Temperaturen und Schneegestöber, um die Sehitlik-Moschee zu besichtigen. Die meisten von uns sind schon mal an ihr vorbeigefahren und hatten den Wunsch, diese einmal von innen zu sehen - andere kannten sie bereits. Zum Aufwärmen holten sich viele schnell noch einen heißen Tee und dann wurden wir auch schon von einem netten, jungen Mann türkischer Abstammung begrüßt. Wir hatten das Glück, dass gerade ein Brautpaar an uns vorbei ging und ich drückte noch schnell auf den Auslöser. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass die Braut die Tochter von Cat Stevens (jetzt Yusuf Islam) ist. Bei Durchsicht der Fotos musste ich feststellen, dass Cat Stevens am rechten Bildrand sogar zu sehen ist. Mehr...

4 Sterne (4 Bewertungen)
4 4
superline

Artikel Teilen


0 0 Artikel kommentieren
Regional > Berlin-Schoeneberg > AKTIVITÄTEN AB 2010 BIS HEUTE > Aktivitäten 2012