Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Sechs Frauen und ein Mann haben sich am 22.07.20 mutig getraut (nein, nicht geheiratet) ich meine, haben es gewagt, nach einer als Ewig empfundenen Zeit sich endlich wieder zu treffen. Wir berücksichtigten die Hygieneregeln und waren auch von den vom Senat am Vortag beschlossenen Lockerungen ermutigt.
Begleitet von schönem Wetter fanden wir ein lauschiges Plätzchen und erklärten es zu unserer Sommerresidenz im Britzer Garten.
Der Blick auf gelbe Lilien, deren Blüten im Sonnenlicht strahlend leuchteten war noch ein kleine Beigabe der Natur.
Carlos 59 deckte liebevoll den Gartentisch fürs Picknick und Mitgebrachtes zum Essen und Trinken kam auf den Tisch. Nach dem der Sektkorken hörbar in die Natur geflogen, die Gläser gefüllt waren stießen wir auf unsere Gesundheit und das Wiedersehen an und Mallorca hielt alles emsig im Bild fest.
Zum Essen erregte kurzzeitig ein Kartoffelsalat Sächsischer Art nach Thüringer Rezeptur gesteigerte Aufmerksamkeit.
Beim Quasseln über dies und das und jenes und auch über gemeinsam Erlebtes aus unseren früheren Veranstaltungen der Regionalgruppe verging die Zeit locker flockig und da auch der Wind die Aerosole verstreute, trübte nichts unser Wiedersehen.
Als Teller und Gläser geleert waren und der Drang nach Bewegung sich einstellte, entschlossen wir uns den Britzer Garten zu durchstreifen. s wurde ein schönes Erlebnis. Da war unter anderem der Rosengarten mit seiner vom Duft der Blumen erfüllten Luft. Wir entdeckten Bäume die uns noch unbekannt waren. Wer kennt schon die Kaukasische Flügelnuss oder die Sumpfzypresse?
Doch Dank Mallorca´s klugen Smartphone konnten wir unser Wissen erweitern.
Ich hatte ein Vergnügen der besonderen Art: Ein Barfussgang über den satten und weichen Rasen des gepflegten Parks.
Bevor wir dann den Britzer Garten verließen, gönnten wir uns zum Abschluss noch eine kleine Leckerei bei der Señorita des Eiscafés und erwogen einen nächsten Ausflug im August.

Hier geht es zu den schönen Bildern
von Nickilein

und hier
von Mallorca

Autor: Feierabend-Mitglied

Artikel Teilen


Artikel bewerten
3 Sterne (11 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


5 5 Artikel kommentieren

Regional > Berlin-Mitte > Wanderungen > 2020 - Wandern > Britzer Garten mit Seidenberg