Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Ein Bericht von Mausepaul (Karl-Heinz)

Die Regionalgruppe Berlin, so hieß sie damals, wurde im Juni 2001 im Restaurant Loretta in Wannsee gegründet. Dort trafen sich Berliner Mitglieder mit den Redakteuren von Feierabend Frankfurt (Main). Nach interrssanten Gesprächen und heftiger Diskussion wurde beschlossen, die Regionalgruppe Berlin ins Leben zu rufen. Als erste Botschafter der Regionalgruppe Berlin übernahmen "Klecksi" (Irmgard Dupke) und Günter (leider ist mir der Nick- und Nachnahme nicht bekannt) dieses Amt.

Von Frankfurt (Main) wurde die Regionalseite der Regionalgruppe Berlin am 1. Juli 2001 freigeschaltet. Wir waren jetzt eine offizielle Regionalgruppe von Feier@bend.

Die Regionalgruppe entwickelte sich erwartungsgemäß gut, und die Anzahl der Mitglieder stieg ständig an. Es gab auch in den ersten Jahren Botschafterwechsel, so kamen "Hillery" (Renate) und "Mr_Johannes" (Helmut) in dieses Amt.

Im Juni 2005 wurde die Regionalgruppe Berlin in zwei Regionalgruppen aufgeteilt. Aus der Regionalgruppe Berlin wurde die Regionalgruppe Berlin-Mitte und die neue Regionalgruppe erhielt den Namen Berlin-Süd. Botschafterin der Regionalgruppe Berlin-Süd wurde "Klecksi" Irmgard Dupke.

Auch in der Regionalgruppe Berlin-Mitte, früher Berlin, gab es einen Botschafterwechsel, "Hillery" (Renate) übergab ihr Amt an "Rena47" (Renate). "Mr_Johannes" (Helmut) leitete die Gruppe ehrenamtlich bis zu seinem Tode im Februar 2010. Unter seiner Tätigkeit gab es viele schöne Ausflüge und besondere Erlebnisse.

Seit März 2010 wird die Regionalgruppe von "Mausepaul" (Karl-Heinz) ehrenamtlich geleitet. Unterstützt wird er von "Mausepauline" (Karin), seiner Lebensgefährtin. Er ist seit Dezember 2001 Mitglied bei Feier@bend.

Wir sind eine sehr große Regionalgruppe mit 1.180 Mitglieder, von denen sich ca. 100 Mitglieder aktiv am Gruppenleben beteiligen.

In Berlin gibt es zur Zeit vier weitere aktive Regionalgruppen:

Berlin-Süd, Berlin-Nord, Berlin-Wedding und Berlin-Schöneberg


Trotz der insgesamt fünf Regionalgruppen sind alle immer sehr gut besucht. Es gibt eigentlich untereinander keine Konkurenz.

Ich wünsche der Regionalgruppe Berlin-Mitte, früher Berlin, weitere 10 aktive Jahre.

regiotrett03
Fotos von Mausepauline (Karin)

Artikel Teilen

Regional > Berlin-Mitte > Jubiläum