Neu hier? Lies hier über unser Motto gemeinsam statt einsam.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Weihnachten im Markgräflerland

Zwei Jahre ist es jetzt her. Ich schlendere durch ein Dorf im Markgräfler Land, durch Bamlach. Umgeben von Weinbergen und Obstbäumen bietet es mir einen Blick auf das Rheintal, das Elsass, den angrenzenden Schwarzwald.

In Bamlach begegnet mir Weihnachten auf eine ganz besondere Art. Fernab von den üblicherweise stattfindenden Weihnachtsmärkten, von Rummel, von Gedränge, von dröhnenden „Jingle Bells“. Alle fünf Jahre wird hier die Weihnachtsgeschichte lebendig.




Die Soldaten des Kaisers Augustus verlesen das Gebot „... dass alle Welt geschätzet würde. Und jedermann ging, dass er sich schätzen ließe...“





„...und legten ihn in eine Krippe; denn sie hatten sonst keinen Raum in der Herberge...“




Und der Engel sprach zu ihnen:
„Fürchtet Euch nicht...“




Da kamen Weise vom Morgenland nach Jerusalem und sprachen: „Wo ist der neugeborene König der Juden?“




Auf dem Krippenweg wandere ich weiter durchs Dorf. In den weihnachtlich geschmückten Gassen sind Scheunentore, Kellereingänge, Gehöfte geöffnet und dort Krippen ausgestellt.

Im Kalenderjahr 2020, in dem die Weihnachtsmärkte abgesagt sind, die Erwartungen auf ein Fest mit großen Familienzusammenkünften und vielen Geschenken nicht erfüllt werden können, erinnere ich mich mit Dankbarkeit an diesen stillen Spaziergang durch das Krippendorf Bamlach und die Weihnachtsbotschaft „Fürchtet Euch nicht“

Autor: sternwald

Artikel Teilen


Artikel bewerten
5 Sterne (6 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


3 3 Artikel kommentieren
Regional > Basel > Unsere Autoren > Weihnachten im Markgräflerland von sternwald