Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.
Gruppenfoto
Gruppenfoto bei der Augsburger Allgemeinen

Die Augsburger Allgemeine und ihre Heimatzeitungen ist eine der größten bayerischen Abonnement-Tageszeitungen. Hauptverbreitungsgebiet ist das bayerische Schwaben und die angrenzenden Teile Oberbayerns.
Wir waren durch die Vermittlung von Herrn Alexander Wild von Feierabend Frankfurt zu einer Besichtigung eingeladen.

Mittwoch, 7. Februar 2018, Treffen beim Pförtner der „Augsburger Allgemeinen“.
Der Wettergott hat es nicht gut mit uns gemeint. Schnee, eisglatte Straßen und als Folge viele Unfälle machten uns die Anfahrt schwer. Trotzdem hatten es fast alle rechtzeitig geschafft, auch dann, wenn manche Strecken witterungsbedingt beeinträchtigt waren. Schließlich lassen wir uns von Widrigkeiten nicht so leicht unterkriegen!

Zuerst stellten wir uns zu einem Gruppenfoto auf. Anschließend gab es Informationen über das Wesen der Zeitungsberichterstattung, u.a.:
 Was erwarten wir von einer Zeitung?
 Was lesen wir als Erstes?
 Was ist eine Nachricht?

In einem Rundgang durch die Produktionshallen sahen wir uns die Herstellung einer Zeitung in der Praxis an, den Druck der Zeitung und der Prospekte, das Zusammensortieren der einzelnen Seiten und der Einlagen. Beeindruckend die Größe der Druck- und Sortiermaschinen, die Unmengen von Papier und Farbe, die ein Zeitungsverlag so verbraucht und die Logistik die notwendig ist, damit die „Frühstückszeitung“ morgens rechtzeitig in unserem Briefkasten liegt.

Letztendlich bekamen wir ein Exemplar „Zeitung“ direkt aus der Druckerpresse und unser Gruppenfoto mit auf den Weg.

Artikel Teilen


Artikel bewerten

Es wurde noch keine Bewertung abgegeben. Sei der erste, der diesen Artikel bewertet! Nutze dafür die Sterne:


0 0 Artikel kommentieren
Regional > Augsburg > Besichtigung der Augsburger Allgemeinen