Neu hier? Werde gleich Mitglied! Lies hier über die Vorteile.
Mitglied werden einloggen




Passwort vergessen?

Bequem mit Facebook einloggen:

facebook login

Für Gestaltung und Inhalt dieser Regionalseiten sind ausschließlich die jeweiligen Regionalbotschafter verantwortlich. Die von den Regionalbotschaftern eingegebenen und heraufgeladenen Inhalte unterliegen grundsätzlich weder einer Kontrolle durch Feierabend, noch nimmt Feierabend hierauf Einfluss. Hiervon ausgenommen sind werbliche Einblendungen und Beiträge die von Feierabend direkt eingestellt wurden und als solche gekennzeichnet sind.

Stammtisch am 04.09.2014

Wir trafen uns im Weinhaus Stegmann.

Dabei waren:
Arnold
Irmgard
Ernestine
Karin
Ilona
Ilsemarie
Erhard
Uwe
Maria
Willi
Petra
und die Gäste
Sieglinde
Carsten
Lothar
Martin
Robert
Rainer

Dieses Weinhaus ist ein lauschiger Ort, gemütlich und gastlich. Auch der außenliegende Weingarten, den wir später am Abend aufsuchten, lädt zum Verweilen ein.
Heute stand nun, nach der Testphase über den Sommer hinweg, die Entscheidung an, welches Lokal nun unsere neue Stammheimat wird.
Die Mehrheit entschied sich für das Gasthaus Wurstbendel in der Fußgängerzone. Eine gute Entscheidung!!!
Ebenso wurde beschlossen, dass über den Winter die Uhrzeit für unser Treffen vorverlegt werden soll: ab November jeden 1. Donnerstag um 16 Uhr.
Mehr Info auf der offiziellen Gruppenseite.

.

.

.

.

.

.

.

Stammtisch am 07.08.2014

uwe
Uwe unser Meisterfotograf!

Mein Nachtdienst ist vorbei, die Fotos sind da und nun wird Eure Geduld belohnt!!!

Beim letzten Stammtisch dabei waren:
Maria
Karin
Irmgard
Kathi
Inge
Robert
Uwe
Erhard
Petra
Ingrid
und die Gäste
Sieglinde
Carsten
Martin

Es war wieder ein geselliger, unterhaltsamer Abend in einem lauschigen Biergarten.
Die Stimmung hat Uwe eingefangen.

Aber nun, frei nach Goethe:
Der Worte sind genug gewechselt, lasst mich nun endlich Bilder sehen!

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

Unser einjähriges am 31.10.2014

Wir trafen uns im Ristorante "La dolce Vita"

Dabei waren
Doris
Karin
Ilsemarie
Maria
Ingrid
Luise
Arnold
Petra
Gäste
Maria
Erika

Der Prosecco prickelte, das Essen war köstlich, die Stimmung hervoragend.

Aber seht selbst.....

Teilnehmer:
Inge
Ingrid
Karin
Maria
Petra
Arnold
Robert
Als Gäste begrüßten wir:
Erika
Carsten
Dieter

Heute trafen wir uns zur gewohnten Zeit mitten in der Fußgängerzone im historischen "Wurstbendel".
Ein urgemütliches Lokal! Wegen des schönen Wetters erfüllte uns die Bedienung den Wunsch draußen sitzen zu können und so war u.a. auch People-Watching angesagt.
Wir sind ja immer noch auf der Suche nach einem neuen Stammlokal...DAS könnte es werden. Zentral gelegen, Bushaltestellen und Parkhäuser gleich um die Ecke und wer mag/muss kann vor dem Stammtisch noch einiges erledigen.
Aber schau´mer mal. Wir haben ja noch einiges zur Auswahl.

Zufriedene Gesichter

.

Stammtisch
Arnold, heute unser Fotograf

.

Teilnehmer:
Angelika gruenlaube
Ingrid Maxxi1
Ilona minorcasa
Arnold bineinnetter
Robert mainart
Willi monti57
Petra follonica
Gäste:
Erika mizzi9
Carsten

Da die Küche in unserem Stammlokal zur Zeit nicht besetzt ist, trafen wir uns wieder in "Omas Kochtopf".
Wie immer waren wir zufrieden mit Essen, Bedienung und Ambiente.
Wir durften auch neue Gesichter begrüßen und ich hoffe, dass es ihnen bei uns gefallen hat.
Zu besprechen gab es, außer der aktuellen Situation bezüglich des Lokals, nichts.
Während unserer Plauderrunde vergnügte uns u.a. Carsten mal wieder mit Aschaffenburger Geschichtchen und gab uns auch einen Vorgeschmack auf unsere nächste Veranstaltung am 21.6. Wir freuen uns schon auf das Schöntal und die Besichtigung der Beginenruine.
Es war wieder ein angenehmer Abend.

Stammtisch
Willi, Arnold, Ilona

der Reihe nach

Arnold, Ilona, Ingrid, Erika

Erika, Angelika, Robert

Robert, Petra, Willi

Stammtisch am 04.05.2014

Teilnehmer:
Inge honischmalve
Irmgard Rombi
Karin sian
Kathi maskottchenLDC
Willi monti57
Robert mainart
Arnold bineinnetter
Rainer Rainersowiekeiner
Petra follonica


Trotz Sommerloch fanden sich immerhin neun Mitglieder zu einer lustigen und entspannten Runde zusammen.
Wir sprachen kurz über die bevorstehende Änderung des Stammtischtermins. Das Ergebnis der entsprechenden Umfrage wird per Rundmail bekannt gegeben.
Bald gingen wir dann zum sehr gemütlichen und lustigen Teil des Abends über und widmeten uns dem leiblichen Wohl. Der Verfasserin dieses Artikels wurden bei dieser Gelegenheit zwei Schnäpse "untergejubelt" und sie musste den ganzen folgenden Sonntag leiden :-(
Nie wieder Schnaps!!!
Nach ein paar harmonischen Stunden trennten wir uns in Vorfreude auf die nächsten Aktivitäten.
Bis dahin alles Liebe
die Petra

Klein aber fein unsere Runde

...

Stammtisch am 05.04.2014

April
Gemütlich in kleiner Runde...

Anwesend:
maskottchenLDC Kathi
Rombi Irmgard
monti57 Willi
follonica Petra
Die Runde war heute überschaubar, aber trotzdem gemütlich und lustig.
Beim letzten Stammtisch kamen ja einige Punkte mit Klärungsbedarf zur Sprache, was auch sofort erledigt wurde.
Ich selbst war ja im März verhindert und übernehme die verschiedenen Themen aus dem Protokoll und nach einem Telefonat mit Barbara.
1. Vorstellung der "Neuen": Werden wir ab Mai versuchen und sehen, wie es aufgenommen wird.
2. Namensschilder: Auch das werden wir versuchen. Barbara will sich darum kümmern. Pro Schild schlage ich 1€uro vor, zu entnehmen aus dem Sparschwein der Gruppe. Bei Verlust zahlt jeder für Ersatz einen Euro aus eigener Tasche.
3. Besprechung vor dem Essen: das kommt mir sehr entgegen und ich werde die Bedienung bitten, die Speisenkarten erst danach vorzulegen.
4. "Draußenaktivität" anlässlich des Stammtisches:
niemand wusste so recht, was damit gemeint ist.
Falls gemeint war, Spaziergang o.ä. statt Stammtisch, ist das NICHT möglich. Wir haben diesen 1.Samstag im Monat für den Stammtisch festgelegt. Das muss ein verlässlicher Termin für Mitglieder, Gäste und Interessenten sein und bleiben. Das ist auch von Feierabend so gewünscht. "Draußen" haben wir ja den Biergarten bei schönem Wetter.
5. Liste mit persönlichen Daten: NEIN falls dies zum Veröffentlichen auf der Regionalseite gedacht ist. ICH bin persönlich für den Inhalt und somit auch Datenschutz der Seite verantwortlich und auch haftbar. Es steht aber natürlich den einzelnen Mitgliedern frei, persönliche Daten auszutauschen. Dies ist dann aber privat und hat nichts mit der Gruppe zu tun. Außerdem gibt es ja hier in FA die wundervolle Erfindung der Freundschaftsliste.
6. Raum und Tischordnung: wurde heute schon umgesetzt und wir saßen zunächst im Wintergarten, dem sog. Hof. Der Hof hat seinen Namen zu Recht, denn nur im Winter bleibt die Tür geschlossen. Da es aber an diesem Tag recht kühl war und keine Heizung vorhanden ist, zogen wir in den Gastraum um. Welchen Raum wir in der Zukunft nutzen, wird sich zeigen und je nach Wetter und Personenzahl kurzfristig festgelegt. Bei schönem Wetter steht uns ja auch noch der Biergarten zur Verfügung.
Ganz schön viel für so wenig Personen. Aber jetzt war der Run auf die Speisenkarten freigegeben und wir ließen es uns schmecken. Das ein oder andere Schöppchen wurde auch noch vertilgt...von mir, denn ich muss ja nicht fahren...hihi
Gegen 20 Uhr löste sich die Runde, nach einer kurzen, angeregten Diskusion mit der Bedienung über aktuelle Themen auf.
Bis zum nächsten Mal
Eure Petra

Stammtisch am 01.03.2014

Die närrischen Mädels
Die närrischen Mädels

Stammtisch am 1.3.2014 im Gasthaus „Zum Roten Kopf“, Aschaffenburg

Leider konnte unsere Botschafterin Petra(follonica) nicht kommen, da sie arbeiten musste. Barbara (erdfrau49) hat deshalb ihren „Part“ übernommen.

Als erster Punkt wurde daran erinnert und festgelegt, dass der Zeitpunkt der Treffen ab dem nächsten Stammtisch wieder auf 16 Uhr gelegt wird. Der nächste Stammtisch findet am 5. April statt.
Der zweite Punkt war die Planung unseres geplanten 1. Frühlingsgrillfestes am 10. Mai.
Kathi (maskottchenLDC) konnte uns erfreulicherweise berichten, dass wir dieses Fest im Rodeo Club Münster/Dieburg veranstalten können. Näheres dazu findet Ihr unter "Veranstaltungen".

Es gab auch einige Vorschläge von Mitgliedern bezüglich dem Ablauf unserer Stammtisch-Treffen. z.B. am Anfang eine kleine Vorstellungsrunde zu machen, damit auch die „Neuen“ sich vorstellen können und man sich gegenseitig besser kennen lernen kann. Die Idee, Namensschilder aller Mitglieder/Teilnehmer zu erstellen (z.B. mit Klettband) wurde positiv begrüßt. Auch waren alle damit einverstanden, die zu besprechenden Punkte vor dem allgemeinem Essen und dem darauf folgenden gemütlichen Teil abzuhaken.
Für den kommenden Frühling und die warme Jahreszeit kam die Idee, den Stammtisch auch mal mit einer „Draußen-Aktivität“ zu verbinden, gut an.
Die Frage, ob es rechtliche Einwände gegen eine „Mitgliederliste“ mit Telefonnummern, bzw. E-mailadressen gibt, wird an unsere Botschafterin weitergegeben. Es soll jedoch eine rein freiwillige
Sache sein, ob man sich auf dieser Liste einträgt oder nicht.

Ein bißchen kritisiert wurde, das die Tische dieses Mal in einem großen Rechteck aufgestellt waren, sodass eine Kommunikation untereinander schwer möglich war. Deshalb kam der Wunsch auf, das nächste Mal kleinere Sitzgruppen zu stellen. Auch wurde bemerkt, das man sich durch den Hall im Gewölbekeller kaum unterhalten konnte, ohne laut zu sein.

Einige hatten sich – der Fassenacht entsprechend – verkleidet.
Ein Lob an Erika (mizzi9), sie hatte 56 Stück Minikreppel spendiert und mitgebracht. Vom stattgefundenen Kegelabend wurde mit positivem Feedback berichtet und dass es unbedingt eine Revanche geben muss.

Die Stammtischfotos hat Uwe (uwe125) gemacht. Gegen 17 Uhr löste sich unser Stammtisch auf.

Teilnehmer waren: 21; davon 16 Mitglieder und
5 Gäste

Hans (Garten010)
Gaby (Gast)
Irmgard (irmi52)
Inge (Honischmalve)
Marianne (Gast)
Karin (kleine_uschi)
Angelika (grünlaube)
Ilona (Gast)
Helmut (bergfreund99)
Angelika (Gast)
Alexandra (Gast)
Willi (monti57)
Uwe (uwe125)
Erhard (mailtome)
Irmgard (rombi)
Arnold (bineinnetter)
Albert (Juppsteinpilz)
Karin (sian)
Kathi (maskottchenLDC)
Erika (mizzi9)
Barbara (erdfrau49)

Stammtisch am 1.02.2014

Auch im Februar trafen wir uns im "Roten Kopf" und hatten wieder regen Zulauf:







Angela Flause
Irmgard Rombi
Arnold bineinnetter
Kathi maskottchenLDC
Irmgard irmi52
Hans garten010
Karin sian
Tilly Scherrie
Brigitte hexerin
Robert mainart
Uwe uwe125
Inge honischmalve
Karin kleine_uschi
Petra follonica
Als Gäste begrüßten wir:
Ingrid
Hildegard
Markus liebertraeumer37
Erika mizzi9
Ernestine moustique46

Petra sprach die geplante "Künstlergalerie" an, die Interesse weckte und deshalb in der Planung weiter verfolgt wird.
Hans teilte uns seine Ideen zum Frühlingsgrillfest mit. Leider haben wir noch keinen privaten Haushalt gefunden, der uns seine Türen öffnen möchte. Deshalb wird Hans sich auch nach öffentlichen Grillplätzen umschauen.

Mehr hatten wir nicht zu besprechen und den Rest des Nachmittages verbrachten wir mit Gesprächen und weiterem Kennenlernen.
Gegen 17 Uhr löste sich die Runde auf.

Ein Dankeschön an Markus für das Bereitstellen der Fotos

Stammtisch am 4.01.2014

Regionalgruppe Aschaffenburg „Mainperlen“

Gruppenstammtisch am 4.01.2014 in Aschaffenburg, Restaurant „Zum Roten Kopf“,
13 Uhr

Anzahl: 20 Personen (16 registrierte Mitglieder plus Gäste)

Lokal:
Das Lokal ist sehr schön gelegen, direkt am Main an der Stadtmauer unterhalb des Schlosses und eignet sich sehr gut für unseren regelmäßigen Stammtisch. Ein kleiner Innenhof und ein zusätzlicher Biergarten lassen uns auf die nächsten Treffen im Frühling hoffen...

Das Essen war lecker und der Gastwirt sehr jovial. Da unser Raum (der Gewölbekeller) für eine Geburtstagsfeier ab 16 Uhr eigentlich belegt war, weil geschmückt werden sollte, hat uns der Gastwirt in seine Gaststube geholt und jeder bekam ein „Umsonst Getränk“ als Entschädigung für die kleine Unannehmlichkeit. Das wurde wohlwollend aufgenommen. Auch wenn einige der Teilnehmer schon zeitig den Stammtisch verließen, blieb der „harte Kern“ noch bis ca. 18 Uhr.

Folgende Punkte wurde abgestimmt:

Gruppenname:
Unser Gruppenname „Mainperlen“ wurde mit 11 von 20 Stimmen eindeutig abgestimmt

Fotos:
Unsere Fotografin heißt Karin (kleine_uschi). Sie macht die Fotos zu unseren Stammtischen.
Es gab keine Einwände gegen das Veröffentlichen von Fotos. Falls ein Mitglied nicht möchte, das sein Foto mit veröffentlicht wird, möchte er das bitte noch mitteilen.

Aktivitäten
Hans (garten010) hat noch einmal auf die kleine Wanderung am 18. Januar in Miltenberg hingewiesen und um Anmeldungen gebeten.

Es wurde über verschiedene Aktivitäten diskutiert – die Interessen sind sehr vielfältig und konkrete Vorschläge, außer den schon eingetragenen Veranstaltungen, wurden noch keine gemacht. Ein Vorschlag allerdings war, im Rahmen eines Stammtisches eine kleine Ausstellung unserer „Hobbykünstler“ zu organisieren...

FA Regionalseite
Die Berichte über unsere Stammtische werden in der Rubrik "Erlebnisberichte" zu finden sein.
Die Mitgliederseite befindet sich noch im Aufbau. Aufgrund des Umfanges wird dazu noch einige Zeit benötigt.

Teilnehmer waren:
bineinnetter: Arnold
honischmalve: Inge
kleine_uschi: Karin
roselinchen: Brigitte und Carlo (Gast)
flause: Angela
mainart: Robert
maskottchenLDC: Kathi
irmi52: Irmgard
rombi: Irmgard
sian: Karin
mizzi9: Erika
mafalta: Luise
garten10: Hans und Ehefrau Gabi (Gast)
mailtome: Erhard
erdfrau49: Barbara
follonica: Petra
Gäste: Mariann; Hildegard

Zweiter Stammtisch am 07.Dezember 2013

Hier nun der Bericht zu unserem Stammtisch im Dezember:
Wir trafen uns pünktlich um 16 Uhr im gemütlichen Lokal "Omas Kochtopf" in Aschaffenburg.





Anwesend waren:

garten010 Hans mit Frau Gabi
mainart Robert
bineinnetter Arnold
kleine_uschi Karin
Scherrie Tilly
liebertraeumer Markus
mailtome Erhard
hexerin Brigitte mit Gast Brigitte
maskottchenLDC Kathi
mafalta Luise
Franciscus Franz
mizzi9 Erika
follonica Petra
Gast Anna-Maria

Nachdem alle eingetroffen waren und Getränke bestellt hatten, waren noch einige grundsätzliche Dinge zu beschließen bevor wir zum geselligen Teil übergehen konnten.

Als fester Samstag wurde jetzt endgültig jeder 1. Samstag im Monat gewählt.

Im Vorfeld wurden schon einige Vorschläge gemacht, über die jetzt entschieden werden sollte.
1. ein Beitrag von 1€ pro Stammtisch und
Teilnehmer für Ausgaben wie z.B. evtl. Deko, Printmaterial u.ä. Alle waren einverstanden und die Beiträge wurden auch gleich von Hans, dem neuen Kassenwart, eingesammelt. Unser Gast war jedoch nicht bereit dazu. Hans wird auf Verlangen jedem Mitglied Einblick in das Kassenbuch geben.
2. Winterzeit und Sommerzeit:
Da viele nicht gerne in der Dunkelheit am Steuer sitzen, wurde beschlossen, dass wir während der Wintermonate unser Treffen auf
13 Uhr vorverlegen. Dazu muss noch ein Lokal gefunden werden, das auch tagsüber geöffnet hat.
Petra wird sich darum kümmern und rechtzeitig bekannt geben. Unser nächstes Treffen wird dann sein am 04.01.2014, siehe dazu auch die Rubrik Veranstaltungen.
3. Unsere Gruppe soll getauft werden. Dazu wird sich jeder bis zum nächsten Stammtisch Gedanken machen. Der Name sollte einen Bezug zu Aschaffenburg haben.
4. Gruppenordnung: halten wir nicht für nötig. Wir sind alle erwachsen, wohl erzogen und mit der Nettikette vertraut! Niveau ist ja schließlich keine Handcreme.

Petra bat dann noch alle Anwesenden und an dieser Stelle auch alle Mitglieder darum, regelmäßig auf die Gruppenseite zu schauen. Hier können alle Neuigkeiten nachgelesen werden.
Auf die Veranstaltung an Heiligabend wurde auch nochmals hingewiesen.

Danach musste Petra dann den Mund halten ;-) da die vorab bestellten Gerichte schon aufgetragen wurden. Damit begann dann der gemütliche Teil des Abends. Wieder hatten wir Gelegenheit uns zu beschnuppern und neue Mitglieder und Gäste kennenzulernen. Wir haben viel gelacht und gealbert. Ich denke, dass wir eine lockere und lustige Truppe sind und noch viele gemeinsame Unternehmungen vor uns liegen.

Herzliche Grüße an alle, die aus welchen Gründen auch immer, nicht teilnehmen konnten.
Wir freuen uns auf Euch im Januar!

An dieser Stelle nochmals vielen Dank für die Komplimente und Lobe per SN.
Eure Petra

Gründungstreffen Regionalgruppe Aschaffenburg

Gründungstreffen Regionalgruppe Aschaffenburg

am 02.11.2013 im Café Lebenswert, Aschaffenburg


Anzahl: 21 Personen (17 registrierte Mitglieder plus Besucher) und Petra, die Gruppenleiterin.

Erste Feststellung:
Lokal eignet sich nicht für einen regelmäßigen Stammtisch.
Trotz telefonischer Verabredung, dass wir Tische rund oder im Quadrat aufgestellt benötigen, war dies nicht vorbereitet und wir saßen im Café an einer langen Bank mit Tischen davor, die wir nicht zusammenstellen konnten. Deshalb war ein gemeinsames Reden/Diskutieren nicht möglich.

Es gab verschiedene Vorschläge zu anderen Lokalen in Aschaffenburg , in dem ein Nebenraum vorhanden sei. Petra wird sich darum kümmern. Der nächste Stammtisch findet am 07.12. um
16 Uhr statt.
Vorschläge, diesen Stammtisch etwas vorweihnachtlich zu gestalten, sind allgemein positiv aufgenommen worden. In welcher Form das sein kann, wird mitgeteilt, wenn die Räumlichkeit geklärt ist.

Neuigkeiten und Nachrichten werden grundsätzlich über die Gruppenseite eingetragen.
Die Mitgliederseite befindet sich noch im Aufbau. Aufgrund des Umfanges wird noch einige Zeit dazu benötigt.
Ideen, Vorschläge zu gemeinsamen Aktivitäten ergänzend zum Stammtisch sind willkommen und werden Petra mitgeteilt.

Abgesehen von der nicht geglückten Sitzordnung war es ein interessantes und gut besuchtes Gründungstreffen. An den einzelnen Tischen entwickelten sich nette Gespräche und ein erstes Kennenlernen „über den Rand hinaus“ hat stattgefunden.

Eingetragene Teilnehmer waren:

follonica (Gruppenleiterin)
honischmalve
kleine_uschi
ilonabella
roselinchen
scherrie
rosenduft
flause
mainart
bobby44
liebertraeumer39
urshakti
mafalta
rombi
mizzi
viktoria21
lotsch
erdfrau49

Artikel Teilen

Regional > Aschaffenburg > Stammtische