Automatisch einloggen?
Passwort vergessen?

Psyche

Depression
Depression

Bei Warnsignalen zum Arzt

Frau sitzt im dunklen Treppenhaus

Bei Anzeichen für eine Depression scheuen sich noch immer viele, zum Arzt zu gehen. Dabei handelt es sich nicht um eine Befindlichkeitsstörung oder ein Zeichen von Schwäche, wie der Bundesverband für Gesundheitsinformation und Verbraucherschutz in seiner Broschüre zum Thema betont. Mehr...

Tierische Psychiatrie-Helfer
Tierische Psychiatrie-Helfer

«Hunde können Herzen öffnen»

Hund

Jasper und Faye sind zwei Kuschelmagnete. Auf leisen Pfoten eilen die Chihuahuas über die Klinikflure der Tübinger Psychiatrie. Kaum einer der Patienten kann sich ihrem Charme entziehen: Sie schmunzeln, streicheln die kleinen Hunde und wuscheln ihnen durchs Fell. Mehr...

Schatzkästchen
Schatzkästchen

«Schatzkästchen»: Was Senioren im Stimmungstief hilft

Zum alten Eisen gehören, alles Spannende im Leben schon erlebt haben - solche Gefühle beschleichen manch einen älteren Menschen. Nicht selten haben sie dann einen Hang zum Trübsal blasen. Doch in einem solchen Stimmungstief muss keiner verharren. Mehr...

Hilfe für Betroffene
Hilfe für Betroffene

Wenn der Partner psychisch krank ist

Mann schaut depressiv

«Ich war schon beim Scheidungsanwalt» - Karl Heinz Möhrmann aus München erinnert sich noch gut, wie er es einfach nicht begreifen konnte. Warum reagierte seine Frau plötzlich so voller Aggression auf ihn? Bis er erfuhr, dass eine bipolare Störung, dafür verantwortlich war. Mehr...

Psychotherapie im Netz
Psychotherapie im Netz

Hilfe und Sicherheitsbedenken

Mann legt Kopf auf Laptop

Therapieplätze sind rar, die Wartelisten lange. Online-Psychotherapien dagegen können ohne große Hürden aufgenommen werden. Die befinden sich allerdings noch in der Testphase. Etablierte Therapeuten fürchten Daten-Lecks und gravierende Behandlungsfehler, die das Online-Modell mit sich bringt. Mehr...

Nocebo-Effekt - Wie die Psyche Therapie-Erfolge behindert

Lupe

«Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Ihren Arzt oder Apotheker.» Diesen Spruch aus der Werbung für ein Medikament kennt nahezu jeder. Doch ganz unproblematisch ist die Lektüre der Gebrauchsinformation eines Arzneimittels nicht für jeden. Mehr...

Wenn das Leben schwer wird:
Wenn das Leben schwer wird:

Hilfsangebote bei Selbstmordgedanken

Verschiedenste Probleme können dazu führen, dass man den Lebensmut verliert. Solltest Du selbst betroffen sein oder kennst Du eine Person, bei der Du Selbstmordgedanken vermutest, findest Du Dir hier eine Übersicht von Hilfsangeboten. Mehr...

Glück
Glück

Der Weg zum Glück

Glück stellt sich nicht immer automatisch ein, sondern man muss sich aktiv darum bemühen. Das ist ein Grundgedanke der Positiven Psychologie, der Wissenschaft vom Glück. Wie Menschen mit Parkinson und deren Angehörige davon profitieren können liest Du hier.

Artikel Teilen

Per Mail versenden