Automatisch einloggen?
Passwort vergessen?

Kopfschmerz hat viele Gesichter

Frau Hat Kopfschmerzen

Oft helfen Ruhe, Entspannung und frische Luft gegen akute Kopfschmerzen. Daneben stehen für die häufigsten Kopfschmerzarten eine ganze Reihe verschiedener, in ihrer Wirksamkeit gut belegter, Wirkstoffe zur Verfügung. Im Gespräch mit dem Arzt oder Apotheker kann das geeignete Mittel bestimmt werden.

Prinzipiell lassen sich Kopfschmerzen in verschiedene Gruppen einteilen, u.a. Spannungskopfschmerzen, Migräne und Cluster-Kopfschmerzen. Mit den dumpfen Spannungskopfschmerzen fühlen sich die Patienten wie mit einem Helm auf dem Kopf. Der Kopfschmerz beginnt dabei häufig gefühlt vom Nacken her. Migräne hingegen tritt meist einseitig auf. Der Schmerz ist dann pochend und so stark, dass viele Patienten nicht mehr arbeiten können, weil Migräne oft mit Übelkeit einhergeht. Migräne ist eher unter Frauen verbreitet. Cluster-Kopfschmerzen betreffen dagegen vor allem Männer, und sie verlaufen extrem schmerzhaft. Der Schmerz sitzt vorne im Bereich von Augen, Schläfen und Stirn, und es kann zu Begleiterscheinungen wie entzündeten und tränenden Augen kommen.

Bei Spannungskopfschmerzen und bei der Migräne helfen Wirkstoffe in der Selbstmedikation. Hier hat sich Acetylsalicylsäure in Kombination mit Paracetamol und Koffein bewährt. Zudem stehen als Einzelwirkstoffe außer ASS noch Paracetamol, Ibuprofen und ggf. auch Diclofenac u.a. zur Verfügung. Manches ist jedoch ungeeignet für Menschen mit Magenproblemen, und auch Ibuprofen eignet sich nicht immer, wenn der Patient dauerhaft niedrig dosiertes ASS einnimmt. Hier empfehlen Ärzte und Apotheker ggf. ein gesondertes Einnahmeschema. Migränepatienten helfen Naratriptan oder Amlotriptan.
Auch plötzlich auftretende Kopfschmerzen, die nicht auf eine Behandlung mit Schmerzmitteln ansprechen, und lang andauernde oder immer wiederkehrende Kopfschmerzen sollten ärztlich abgeklärt werden.

Quelle: Hessischer Apothekerverband

Artikel Teilen

Per Mail versenden


Artikel bewerten

Es wurde noch keine Bewertung abgegeben. Sei der erste, der diesen Artikel bewertet! Nutze dafür die Sterne:


Artikel kommentieren