Automatisch einloggen?
Passwort vergessen?

Das war unser Radfahrspiel

Paar auf dem Fahrrad im Herbst

Über drei Monate lang haben rund 185 unserer Mitglieder sich am Radfahrspiel von Feierabend.de und Orthoexpert beteiligt. Insgesamt kamen 10.997 gefahrene Stunden zusammen. Wir danken allen Teilnehmern für ihre Ausdauer und ihr Engagement!

Radfahren ist gesund und macht Spaß

Neben vielen attraktiven Preisen unseres Sponsors Orthoexpert gab es vor allen eins zu gewinnen: Gesundheit. Sehr schön hat das xxPanther ausgedrückt: "Der Hauptpreis ist weder ein Handy, noch eine Tasche oder sonstwas. Der Hauptpreis ist die eigene GESUNDHEIT, die durch die tägliche Bewegung gestärkt und verbessert wird. Und alle anderen möglichen Gewinne sind ein nettes Extra!“

Das können wir nur unterstützen, denn Radfahren ist ideal, um in Bewegung zu bleiben. Es lässt sich gut in den Alltag einbauen und hat viele gesundheitliche Vorteile: Du bewegst Dich an der frischen Luft, kurbelst Deinen Fettstoffwechsel an, bringst Herz und Kreislauf in Schwung und trainierst Deine Koordination. Radfahren ist auch besonders gut für die Knie- und Hüftgelenke, denn das Treten versorgt die Gelenkknorpel mit Sauerstoff und Nährstoffen und kann so der Arthrose vorbeugen. Zudem lastet beim Radfahren Dein Gewicht nicht auf den Gelenken und schont diese dadurch zusätzlich.

Nicht zuletzt: Radfahren macht Spaß, wie die Kommentare der Teilnehmer bezeugen:


"Da ich keinen PKW besitze, ist das Fahrrad mein täglicher Begleiter. Zu all meinen Aktivitäten fahre ich mit dem Rad. Da kommen im Jahr mehrere tausend Kilometer zusammen. Das Radeln hält mich fit und wenn ich hier für meinen ganz "alltäglichen Wahnsinn" sogar noch etwas gewinnen kann, bin ich dabei!“ (Elsi 24)

"Ich mache etwas für meine Gesundheit, spare den Sprit fürs Auto. Kleinere Einkaufs-Touren um meinen Wohnsitz herum, schafft man auch mit dem Fahrrad. Zur Arbeit geht es auch fix.“ (Gartenfee7)

"Ich bin 77 Jahre alt und bin mit dem E-Bilke schon insgesamt ca. 18.000km geradelt, mittlerweile habe ich schon das 3. E-Bike, mit dem ich sehr zufrieden bin. Gerade im Sommer lieben wir es, so oft wie möglich zu radeln, nur legt man natürlich mit einem E-Bike größere Entfernungen zurück - und es schont die Gelenke da der Druck auf die Pedale vom Motor unterstützt wird.“ (Amazonia)

"Bin gehbehindert, da fahre ich alles mit dem Rad ab, da bleib ich fit und gesund. Die Natur war mir noch nie so nah, ich genieße es.“ (Hordel)

"Fahre täglich, nur nicht bei Regen oder Glatteis. Liebe es, einfach durch die Wälder oder zum Einkauf usw. zu radeln - allein, zu zweit oder in einer Gruppe. Auf dem Fahrrad ist die Welt in Ordnung.“ (Duftrose50)


Das Radfahrspiel ist nun beendet. Wir hoffen, dass alle viel Spaß hatten und sich auch weiterhin regelmäßig aufs Fahrrad schwingen werden. Für alle, die nicht mehr so mobil sind oder die weitere Strecken zurücklegen möchten, stellt ein Pedelec oder E-Bike eine gute Alternative dar. Was Du beim Fahren mit einem Elektrorad beachten musst, liest Du hier.

Das sind die Gewinner

Beim Radfahrspiel gab es viele attraktive Preise zu gewinnen. Und hier sind die Gewinner:

Samsung Galaxy Tab A in schwarz: herby83

Sommerlicher Reisenthel-Shopper XS mit einer Packung Gelenknahrung Pro Hyaluron Tabletten: haubelinchen, mimisoma, Micki07, Siebenzwerg, xxpanther

Geräumige Sporttasche von Orthoexpert®: Dornen, Drahtesel,
Pecos, bayrin, jasonking, habanero, kalotto, pelle40, sommer16, Elsi24

Wintermütze mit Fleeceeinsatz von Orthoexpert®: muesliwerner, edelke, Loewe08, Fiwape, Picolo, LegiaPal, Duftrose50, marja46, baerlauch2010, hordel, pitti31, gartenfee7, lucky13, eidewarden, vs2015, Radlerin1948, josef41, gruenland, bummelbiker, Timmi45

Artikel Teilen

Per Mail versenden


Artikel bewerten
5 Sterne (2 Bewertungen)

Nutze die Sterne, um eine Bewertung abzugeben:


Artikel kommentieren